Bilder

Ob mit Blei- oder Buntstiften, Pinsel, Kreide oder Kohle – es gibt so viele Mal-Stile sowie Kombinationsmöglichkeiten mit verschiedenen Untergründen. Ich teste gerne aus, mixe auch gerne die Medien zusammen. In der Regel steht über allem ein grober Entwurf in meinem Kopf – oder ich zeichne einfach aus dem Bauch heraus.

Seit 2010 liegt mein Hauptfokus auf der Airbrush-Technik. (Was das ist, erkläre ich gern an anderer Stelle.) Dabei male ich auf speziellem Airbrushkarton (quasi dickeres, beschichtetes Papier) oder auf Leinwänden. Beim Brushen wird nicht nur gesprüht, sondern in erster Linie abgeklebt, radiert und feine Linien auch mal gekratzt, je nachdem.
Viele Bilder hier sind Auftragsarbeiten, ansonsten male ich auch einfach sehr gerne mal einfach nur so für mich, quasi „was ich will“ – ganz ohne Vorgabe.

Hier gibt’s eine Auswahl meiner Airbrush-Bilder

Angelworks – eine Serie für meine Engel-Obsession.
Die Bilder sind ebenfalls mit Airbrush entstanden. Zum Teil schon sehr alt und „voller Fehler“, aber ich mag den Stil einfach noch immer und auch die älteren Werke gehören natürlich zur Entwicklung dazu.

Früher war Bleistift mein Lieblingswerkzeug.

Zeichnungen und Illustrationen – ganz analog gemalt auf Zeichen- oder Aquarellpapier, manchmal auch mal bunt oder sepia … wenn meine Zeit es zulässt, würde ich gerne manch altes Werk nochmal neu malen; seit damals hab ich mich ja doch in einigen Bereichen verbessern können. 😉

Und zu guter Letzt noch ein paar erheiternde „Doodles“ zwischendurch, zumindest krickle ich immer mal wieder irgendwo rum (besonders gerne damals bei langweiligen Büro-Meetings). ;D

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.