Digital Art

Neben Airbrush-Pistole und Leinwänden gibt es ja noch andere Möglichkeiten, sich grafisch zu betätigen – zum Beispiel digital. Dazu habe ich ein kleines Grafiktablett mit Stift – und in der Regel ein Grafikprogramm wie Photoshop. Digitales Malen hat natürlich den Vorteil, dass man Fehler einigermaßen problemlos rückgängig machen kann – außerdem saut man seine Umgebung dabei nicht so zu und spart sich das Aufräumen. ;D

Was ich bisher so digital gemacht habe, wäre:

Lesezeichen

Buchcharaktere

Ich liebe es, die Protas meiner Buchwelt digital zu malen – und mache das auch sozusagen seit frühester Jugend. Ich hab dann das Gefühl, sie aus meinem Kopf heraus zu zeichnen, und ich freu mich immer wieder, wenn Leser mir berichten, dass ich ihre Vorstellung zumindest ansatzweise damit ebenfalls getroffen habe.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.